Caritas. Nah. Am Nächsten.

„Caritas“ heißt übersetzt „christliche Nächstenliebe“. Das ist nicht nur unser Name, sondern unsere Haltung: Menschen helfen Menschen. 

Vom Lebensanfang bis Lebensabend. 

Testzentrum CariArt und Weltladen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.00 - 11.00 Uhr & 14.30 - 17.30 Uhr
Samstag von 8.00 - 11.00 Uhr

Mit kurzen Wartezeiten können auch Termine direkt vor Ort vergeben werden.

Das Testergebnis gibt es im Anschluss an den Test per Email aufs Handy. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das Ergebnis vor Ort ausdrucken zu lassen.

Hier geht´s zur Terminbuchung!

CariArt und Weltladen
Gartenstr. 6
57368 Lennestadt

 

 

Wir helfen Menschen in jeglichen Lebensabschnitten:

Mit einer Beeinträchtigung/Behinderung zu leben und zu arbeiten ist nicht leicht. Deshalb sind wir als Caritas an Ihrer Seite.

Beratung und Begleitung, Prävention und Bildung, Förderung und Therapie für Kinder, Jugendliche, Familie und Erwachsene.

Nutzen Sie unsere Angebote zu Information und Beratung, Prävention und Bildung, Förderung und Therapie.

Hilfsbedürftig zu sein ist nicht leicht, ob im Alter oder in Krankheit. Deshalb sind wir als Caritas dann an Ihrer Seite.

Unser Hospizdienst Camino begleitet und pflegt schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie ihre Angehörigen.

Für Industrie und Handel sind unsere Werthmann-Werkstätten ein moderner und kompetenter Partner.

Zusammen stark.

3.000 Mitarbeitende, haupt- und ehrenamtlich, mehr als 70 Einrichtungen und Dienste, für jede Lebenslage, menschlich, fachlich, wirtschaftlich, in 7 Städten und seit 58 Jahren.

Mehr als 9.000 "Kunden" stehen bei unserer täglichen Arbeit im Mittelpunkt! Mit dieser Anzahl Menschen, die wir betreuen, leben wir im Kreis Olpe unsere Vision und unseren Anspruch von Nächstenliebe, d.h. "Nah. Am Nächsten." zu sein.

Weitere Informationen

Das machen wir gemeinsam – Die Caritas-Kampagne 2021/2022

Wie im Brennglas zeigt Corona: Die Lebensrealitäten in Deutschland sind grundverschieden, die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu. Im Zuge der Pandemie gewinnt eine Frage neue Bedeutung: Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft?

Das ist der Ausgangspunkt unserer Kampagne #DasMachenWirGemeinsam. Zusammen wollen wir diskutieren: Wo stehen wir nach dem Corona-Jahr 2020? Was haben wir gelernt? Was muss sich ändern und was kann jede und jeder Einzelne tun?

Die Kampagne bildet den Auftakt für das 125-jährige Jubiläum der Caritas im Jahr 2022.

Mehr Infos finden Sie hier!

Der Caritasverband wächst!

Nachfolgend finden Sie das Bautagebuch des Neubaus in Wenden.

Neubau Caritas-Zentrum Wenden

Aktuelles

Die Caritas-Senioren WG in Attendorn erhält Segen

Attendorn. Zum 01. April 2021 wurde eine neue Wohn- und Lebensform für Menschen mit Demenz, die Caritas-Senioren WG Am Alten Markt in Attendorn eröffnet. In der letzten Woche bekam die WG nun auch den christlichen Segen. Präses Michael Lütkevedder fand in einem kurzen Wortgottesdienst passende Worte und spendete den Räumen, den fünf Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern, sowie den anwesenden Mitarbeitenden den Segen.

Hofkonzert der Freiwilligen Feuerwehr Wenden

Wenden. Eine liebgewonnene Tradition ging in der vergangenen Woche in die nächste Runde. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wenden begeisterte bei einem Hofkonzert im Caritas-Zentrum in Wenden. Die Bewohnenden des St. Josefsheims freuten sich über altbekannte Hits und genossen das Konzert bei gutem Wetter in vollen Zügen.

25 Jahre Haus Habbecker Heide - Die Fahne ist gehisst!

Finnentrop. Das Haus Habbecker Heide feiert 25. Geburtstag! Die Pflegeinrichtung wurde im August 1996 eröffnet. Aus diesem Anlass wurde, in einem kleinen Festakt, feierlich eine Jubiläumsfahne gehisst. Mit einem Gläschen Sekt stießen die Bewohnerinnen, die Bewohner, die Mitarbeitenden, Bea Hartman, Zentrumleitung und Thomas Feldmann, 1. Vorsitzender des Fördervereines Seniorenhaus e.V., auf dieses Jubiläum an. Begleitet wurde der Festakt durch Ingo Schürmann mit seiner Trompete.

Herzwimpelketten für Weltrekordversuch

Attendorn. Das gesamte Caritas- Zentrum Attendorn hat in den letzten Wochen in allen Einrichtungen Herzwimpelketten für den Weltrekordversuch Fontanherzen e.V. am 02.07.2021 ausgeschnitten, gestaltet und aufgefädelt! Auch viele haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, Angehörige von Bewohnerinnen und Bewohnern, Gästen und KundInnen haben sich vielfach und kreativ beteiligt.